TÜRKEI

Familien herzlich willkommen!

Istanbul, Alanya, Side, Antalya, die türkische Riviera oder Kappadokien - ein Familienurlaub in der Türkei hat viel zu bieten. Entdecken Sie mit Ihren Kindern aufregende Städte, bauen am Strand die schönsten Sandburgen oder spielen Sie gemeinsam Pirat auf einer Segeltour.

DAS PERFEKTE SOMMERZIEL

Seit jeher beliebt bei Groß und Klein - die Türkei.
Märchenhafte Legenden aus 1.001 Nacht. Geschichten mächtiger, osmanischer Sultane. Enge Gassen, in denen der Duft von Wasserpfeifen und frischem Kaffee die Sinne betört. Und endlos weite Strände, die flach ins warme Mittelmeer abfallen und zum gemeinsamen Badespaß einladen. Nicht umsonst gehört die Türkei zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen.

Der Klassiker im Urlaub mit Kindern in der Türkei ist natürlich der Strandurlaub. Entlang der türkischen Küste reihen sich unzählige Badeorte. Hierunter ist besonders die türkische Riviera bei Familien ein beliebtes Ziel. Die Hotels sind hervorragend auf ihre kleinen Gäste eingestellt und stellen viele kinderfreundliche Angebote zur Verfügung. Von Wasserrutschen, Pools, Animation, Spielplätzen bis hin zu verschiedenen Sportangeboten ist alles vertreten. Vor allem die 4- bis 5-Sterne Hotels bieten zusätzliche Kinderbetreuung an. In den großen Clubhotels warten Miniclubs auf die Kleinen. Hier können sie ausgelassen spielen, toben und neue Freunde finden. So können Mama und Papa zwischendurch entspannt Luft holen und die Vielfältigen Wellness-Angebote nutzen.

Für den idealen Strandtag gibt es in der Türkei zahlreiche Küstenabschnitte, die sich durch besonders flache Sandstrände auszeichnen. Perfekt für Familien mit kleinen und großen Kindern.
Besonders zu empfehlen sind die Strände in den Badeorten Incekum, Avsallar, Side und Belek. Hier können Sie mit Ihren Kindern sorglos planschen gehen. Das Meer ist ruhig und man kann weit aufs Meer hinaus laufen, ohne schwimmen zu müssen. Beispielsweise kann man am Strand von Incekum auch nach 50 m noch gemütlich stehen und das Wasser erreicht gerade mal den Bauchnabel. Dieser Strand liegt etwa 30 km von Alanya entfernt. Zudem ist der Lara Strand in der Nähe von Antalya mit seinem feinen Sand und seiner schieren Größe perfekt für einen Badetag mit der ganzen Familie.

Doch die Türkei bietet noch viel mehr. An der türkischen Riviera sind Segeltouren ein absolutes Highlight. Die Schiffe in Piratenlook lassen so manche Kinderaugen erstrahlen. Eine große Fahrt wird garantiert der strahlende Moment des Familienurlaubs.

Zahlreiche Themen- und Freizeitparks locken mit tollen Attraktionen. Tauchen Sie gemeinsam im Dino Park in Göynük in längst vergangene Zeiten ein, freuen Sie sich auf einen Tag voller Rutschen-Spaß in "The Land of Legends" in Belek oder sürtzen Sie sich auf die vielen Fahrgeschäfte der Luna Parks, die es in der ganzen Türkei gibt.

Doch auch abseits von Strand und Freizeitpark können Familien viel erleben. Zum Beispiel sind die Städte der Türkei reich an spannenden historischen Stätten, tollen Gebäuden, Märkten und freundlichen Menschen. Side, Antalya, Alanya und Bodrum sind besonders empfehlenswert.

Die Urlaubsstadt Side ist einzigartig. Neben den vielen kleinen, charmanten Gässchen, die zum Schlendern und Entdecken einladen, lohnt es sich das gigantische Theater und den Apollon-Tempel im Hafen zu besuchen. Planen Sie zudem eine Bootstour auf dem Manavgat Fluss. Mit Musik, Buffet und weiteren Highlights, macht die Tour auch den Kindern Spaß. Genauso wie ein Besuch des Manavgat Wasserfalls, der zu den schönsten der ganzen Region zählt.

Antalya wird als die "Perle an der türkischen Riviera" gehandelt. Ihre idyllische Altstadt und der romantische Hafen prägen dieses Bild. Restaurants, Bars, Kaffeehäuser, Teestuben und unzählige kleine Geschäfte sorgen für herrliche Stunden in der schönen Stadt. Auch Kindern macht der Stadtbummel hier Spaß, denn es gibt überall etwas zu entdecken.

In Alanya begeistert man die Kleinen mit einem Besuch der Burg von Alanya, die im 2. Jahrhundert vor Christus von Seeräubern besetzt war.

Optisch besticht das prachtvolle Städtchen Bodrum. Kleine, weiße Häuschen, enge Gassen und fliederfarbenen Bougainvillas sind ein absoluter Hingucker. Und entlang der charmanten Hafenpromenade kann man die wunderschönen Holzyachten, auch Gulets genannt, bewundern, die sanft in den Wellen wiegen.

Die Türkei ist nicht umsonst seit jeher ein beliebtes Reiseziel der Deutschen. Für einen entspannten, sowie erlebnisreichen Familienurlaub hat sie mehr zu bieten, als nur schöne Strände. Entdecken Sie die Schönheit der Türkei mit Ihren Kindern!

LAST MINUTE

NOCH MEHR
pro Person ab 699 €
pro Person ab 689 €
pro Person ab 1.743 €
pro Person ab 762 €

MAGAZIN

ALLE ARTIKEL

Immer mehr Reedereien bieten Familienkreuzfahrten an. Was es zu wissen gibt und ob das auch was für euch sein könnte, lest ihr hier.

Am 9. Februar 2019 ist die Flotte von TUI Cruises um ein weiteres Mitglied gewachsen – die neue Mein Schiff 2.

Internet im Familienurlaub? Braucht man das? Über die Hälfte der Urlauber sagt ja. Und das nicht ohne Grund.

Mit dem Auto in den Familienurlaub: Abenteuer oder Nervenprobe? Mit diesen Tipps wird’s Vorfreude pur.