SPANIEN

Familienurlaub in Spanien - Spaß für Kinder - Entspannung für Eltern

Ein Familienhotel in Spanien ist quasi ein Garant für lang anhaltende Erholung und unvergesslichen Ferienspaß. Egal ob ihr euren Familienurlaub an der Bucht von Cadiz, an der Costa del Sol westlich von Malaga, nahe Alicante oder auf einer der bezaubernden Ferieninseln wie Mallorca verleben.

FERIEN UNTER DER SPANISCHEN SONNE

Familienurlaub in Spanien - durch die charakterlich so unterschiedlichen Reiseziele, findet ihr leicht Angebote für Familienurlaub in Spanien - ganz nach euren Vorstellungen.
Unvergessliche Strandferien für Kinder an der mondänen Costa del Sol, Aktivurlaub mit weiten Radtouren im Norden von Mallorca, oder Familienurlaub an der Bucht von Cadiz mit morgendlichen Ausritten am Meer - jedes komfortable Familienhotel in Spanien hält für euch erstklassige Angebote zur erlebnisreichen Freizeitgestaltung bereit.

Sind eure Kinder begeisterte Fußballer, könnt ihr ihnen mit Castselldefels als Ziel für den Familienurlaub eine unvermutete Freude bereiten. Der traditionsreiche Ort südlich von Barcelona ist für seine famosen Strände ebenso bekannt, wie als Wohnsitz von Leonel Messi, dem Superstar vom FC Barcelona. Zudem könnt ihr im nahen Barcelona bei einer Stadtrundfahrt Sehenswürdigkeiten von Weltruf besichtigen, darunter Gaudis Kathedrale Sagrada Familia oder das Picasso-Museum. Sind sie und ihr Nachwuchs begeisterte Golfer, ist ein Familienhotel an der Costa del Sol die perfekte Strandresidenz. Dieser Küstenabschnitt westlich von Malaga beherbergt rund 100 Golfclubs, mit meist mehr als einem Parcours. Darunter sind einige der Top 100 Golfplätze der Welt zu finden. Kein Wunder, denn die Costa del Sol gilt seit jeher als die nobelste Ferienregion Spaniens. Hier unterhält der König von Saudi-Arabien sein bescheidenes Feriendomizil und vor jedem luxuriösen Familienhotel parken Ferraris, Porsches und Bugattis. Entsprechend vielseitig sind die Angebote zur Freizeitgestaltung. Am Strand gehören Wasserski, Gleitschirmfliegen und Segeln mit pfeilschnellen Katamaranen zum täglichen Vergnügen. Torremolinos ist zudem für seine Angebote an Freizeitparks bekannt, zu denen auch der Crocodile Park mit seinen aufregenden Shows gehört. Das Aqualand Torremolinos begeistert Kinder und Erwachsene mit seiner spektakulären Rutschenanlage und bietet euch als Eltern einen Wellnessbereich der Extraklasse.

Wollt ihr euren Familienurlaub in Spanien im wildromantischen Andalusien verleben, ist die Region um Pedro Valiente eine Empfehlung. Der kleine Badeort am Atlantik bezaubert mit einem Strand wie eine Wüstenlandschaft, denn die Bikinizone ist knapp einen Kilometer breit. Soll es etwas lebhafter sein, werden eure Kinder von der Ferienregion südlich von San Fernando begeistert sein. Ihr findet leicht mitten im Naturschutzgebiet der Bucht von Cadiz ein exquisites Familienhotel mit umfangreichem Service. Einige dieser Strandresorts verfügen über einen eigenen Aquapark und der private Club für Kinder ist nahezu selbstverständlich. Dadurch habt ihr als Eltern während eurem Familienurlaub ausreichend Freiraum, um eigenen Interesse nachzugehen. So können ihr beispielsweise das Spa besuchen, um euch bei einer Massage verwöhnen zu lassen oder eine Partie Tennis spielen. Obendrein ist Andalusien in Spanien und weltweit bekannt für seine rassigen Pferde. Nutzt die Gelegenheit. Eure Kinder und ihr werdet eine Tour auf dem Rücken eines solchen Pferdes in die Berge oder ein Ausritt direkt am Strand niemals vergessen.

Seid ihr reif für die Insel, dann bucht ihr euren Familienurlaub auf Mallorca. Hoch im Norden der beliebtesten und größten Ferieninsel von Spanien ist die Bucht von Alcudia für Kinder und Erwachsene ein Paradies. Ganz nach Wunsch wählt ihr ein Familienhotel mit Zimmern oder eines, dass euch weitläufige Apartments bietet. Auch in den Aparthotels sind die Angebote zur Verpflegung in der Regel facettenreich. Ihr findet leicht ein Familienhotel mit Frühstück oder Halbpension oder mit dem umfassenden All-inklusiv-Service. Ihr könnt somit selbst entscheiden, ob ihr selbst kochen oder lieber mit ausgewählten Gerichten aus ganz Spanien verwöhnt werden wollt. In nahezu jedem Familienhotel an der Bucht von Alcudia ist ein getrenntes Buffet für Kinder üblich, manchmal sogar ein getrennter Speisesaal. Und die Angebote an Freizeitmöglichkeiten sind vielschichtig. Es werden Bastelkurse für Kinder, die spaßige Minidisco und ein lehrreiches Programm mit kleinen Abenteuern und viel Sport inszeniert, um nur einige der Möglichkeiten zu nennen. Das moderne Erlebnisbad Hidropark mit seinen Wasserspielen gehört zu den beliebtesten Zielen im Familienurlaub auf Mallorca. Außerdem findet ihr in fast jedem Familienhotel eine Verleihstation für Fahrräder. Insbesondere der Norden und die Westküste der Baleareninsel sind wegen ihrer einzigartig reizvollen Naturlandschaft ein beliebtes Revier für Radtouren. Diese könnt ihr gut mit einem Picknick verbinden. Oder ihr nutzt im Familienurlaub die Angebote der traditionsreichen Gasthöfe am Wegesrand, die euch mit exquisiten mallorquinischen Delikatessen verwöhnen.

Entdeckt jetzt das passende Angebot für euren Familienurlaub in Spanien - wir beraten euch gerne!

MAGAZIN

ALLE ARTIKEL

Internet im Familienurlaub? Braucht man das? Über die Hälfte der Urlauber sagt ja. Und das nicht ohne Grund.

Mit dem Auto in den Familienurlaub: Abenteuer oder Nervenprobe? Mit diesen Tipps wird’s Vorfreude pur.

Urlaub im Clubhotel wird auch bei Familien immer beliebter. Warum das so ist und was ein Cluburlaub bietet, lest ihr hier.

Winterurlaub mit Kindern ist ein ganz besonderes Erlebnis für die ganze Familie. Wie der Skiurlaub ein Erfolg wird lest ihr hier.